Money

Meine Währung heißt Kreditkarte. Es gibt immer wieder Bankkarten, die weltweit kostenfreies Abheben anbieten. Ab beachte: Visa oder Mastercard sind so ziemlich die einzigen Kreditkarten die weltweit keine Probleme machen. Die Gebühren nehme ich in Kauf. Alles hat seinen Preis.

Verteilung von Bargeld. Ich hebe meist relativ hohe Summen ab. Danach splitte ich das Geld und verteile es. Sprich, den Hauptteil trage ich verdeckt am Körper, kleinere Beträge in der Hosentasche. Das ist das Spielgeld für schnelle Käufe oder im worst case, das Geld, welches eben gestohlen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.